Herzlich willkommen auf den Seiten der

Botanischen Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutschland e.V.

Aktuelles:

Nach der aktuellen Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2
(Corona-Verordnung – CoronaVO) besteht für Exkursionen der Botanischen Arbeitsgemeinschaft eine Höchstgrenze von 20 Teilnehmern inkl. ExkursionsleiterInnen.

Wir bitten daher um Anmeldung bei den ExkursionleiternInnen. Unangemeldete Personen gehen das Risiko ein, dass sie nicht an der Exkursion teilnehmen können.

 

Floristentag am 17. Oktober 2020 in Karlsruhe:

Aufgrund fehlender Räumlichkeiten muss der Südwestdeutsche Floristentag 2020 leider verschoben werden. Ein Ersatztermin wird baldmöglichst mitgeteilt.

 

Interessieren Sie sich für die heimische Pflanzenwelt Südwestdeutschlands?

Die Botanische Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutschland e.V. (BAS) bietet Menschen wie Ihnen eine gemeinsame Plattform: Botanikern aus Wissenschaft und Praxis ebenso wie interessierte Laien mit Freude an der heimischen Pflanzenwelt.

Ziel der BAS ist die Erforschung der Pflanzenwelt Südwestdeutschlands. Als unsere Aufgaben betrachten wir:

  • die Vermittlung und Vertiefung von Pflanzenkenntnissen,
  • die Durchführung und Betreuung floristischer Kartierungen,
  • die Untersuchung der Verbreitung, Ökologie und Vergesellschaftung von Arten,
  • die Dokumentation der Flora und Vegetation der Landschaften Südwestdeutschlands,
  • die Bewahrung und den Schutz der heimischen Flora.

Unsere Fundort-Datenbank dokumentiert dabei unsere Kartierergebnisse und ermöglicht die Recherche nach Artenvorkommen.

Alle weiteren Informationen zu unserem Verein sowie zahlreiche Fachinformationen erhalten Sie auf diesen Seiten. Navigieren können Sie über das Aufklappmenü am oberen rechten Seitenrand.

 

Wir freuen uns über alle, die sich an unserer Arbeit beteiligen möchten. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!