29. Südwestdeutscher Floristentag 2019


In Zusammenarbeit mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg fand am Samstag, den 19. Oktober 2019, im Hörsaal 1010, Kollegiengebäude I (KG I), Platz der Universität 3, 79098 Freiburg, der 29. Floristentag statt. Die Veranstaltung diente dazu, neue Ergebnisse und Untersuchungen zur Flora und Vegetation Südwestdeutschlands vorzustellen.

Veränderungen in der Moosflora von Baden, Auswertung der BAS-Internet-Fundmeldungen,  Biologische Vielfalt und Artenschutz im Wandel von Landschaft und Nutzung und viele weitere Themen wurden präsentiert.

Während des Floristentags bestand auch die Möglichkeit, Herbarbelege von beachtenswerten Funden vorzustellen.

Im Anschluss an den Floristentag fand wie gewohnt die jährliche Mitgliederversammlung statt.

In Kürze können Sie hier die Vorträge herunterladen.

 

–> Programm Floristentag

–> Mitgliederversammlung BAS